Feuerlöwen feiern 5- jähriges Jubiläum

Bei bestem Herbstwetter feierte die Kinderfeuerwehr Wittingen am Samstag, den 9.10.2021 ihr 5- jähriges Bestehen. Mit einem gefüllten Proviantrucksack auf dem Rücken startete jedes Kind in Begleitung seiner Eltern eine Stadtrallye durch Wittingen. Bei Fragen rund um Altstadt: „Wie heißt die Figur am Gänsemarkt?“, sollte der Feuerwehrnachwuchs auch einige Aufgaben erledigen. Z.B. das Sammeln von Blättern, Kastanien und Eicheln auf dem Hindenburgwall.

Mit Kompass, Thermometer, Maßband und Stoppuhr bestückt, mussten am Marktplatz weitere Aufgaben bewältigt werden: „Wie kalt ist das Wasser in der Pferdetränke?, wie groß ist der Brauermeister?, in welche Himmelsrichtung zeigt der Haupteingang der Kirche?, wie schnell kannst du einmal um die Kirche rennen?“

Nach 1 Stunde trudelten die ersten Kinder wieder im Gerätehaus ein, wo schon die Betreuer und aktive Kameraden sowie die Jugendfeuerwehr mit Stiefelweitwurf, Feuerwand löschen, Heißen Draht, Geruchtest und Gegenstände ertasten auf sie warteten.

Nach getaner Arbeit gab es für alle eine kleine Stärkung mit Softgetränken, Kaffee, Waffeln am Stiel, selbstgemachtes Popcorn und Kartoffelspirale, die jedes Kind selbst vorbereiten durfte.

Bis zur Siegerehrung fand der Maltisch mit der Buttonmaschine heißen andrang, sowie die Löschwand. Sie war für die kleinsten Geschwisterkinder ein toller Spaßfaktor.

Schließlich bekamen alle Feuerlöwen eine Goldmedaille ausgehändigt.

Zum Gratulieren erschien der Bürgermeister Andreas Ritter, der sich für das Engagement der Kinderfeuerwehr bedankte und übergab den Feuerlöwen einen Knisterumschlag. Die Feuerwehr Gannerwinkel beschenkte die Kinder mit einer prall gefüllten Piniata und der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wittingen überreichte dem Nachwuchs zwei Warnfiguren zum Aufstellen, damit die Dienste im freien Gelände vor der Feuerwehreinfahrt, sicherer werden.

Der Höhepunkt der Feier endete mit einer Fahrzeugübergabe durch den Zugführer der FFW Lutz Weber, der als Hobbybastler den Feuerlöwen und den Betreuern den lang ersehnten Wunsch umsetzte und einen Kinderfeuerwehrwagen KFW selber baute. Das Ergebnis ist einmalig. Der KFW ist bestückt mit Kinderfreundlichen Feuerwehrequipment, was teilweise auch vom Förderverein gesponsert wurde.

Die Kinder waren sofort begeistert und konnten es kaum erwarten, das neue Fahrzeug zu begutachten. Von D-Schläuchen, Verteiler bis zum Kinderunterflurhydrant ist alles dabei womit die Kinder nun beim Dienst üben und lernen können.

Die Kinderfeuerwehrwartin Kathrin Gose mit ihrer Stellvertreterin Angelika Graczyk, sowie die Betreuer Gudrun Weber, Jasmin Littau und Jan Fuckner waren von den Spenden, Geschenken und diesem gelungenen Fest mit den Kindern und den Eltern begeistert und bedankten sich bei allen Helfern, die diesen Tag mit unterstützt haben.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.