Spendenübergabe im Kinderheim Kakerbeck

Am 20.Dezember 2017 gab es für die Kinder im Kinderheim Kakerbeck die erste Bescherung. Zu Besuch kam eine Abordnung der Wittinger Kinder- und Jugendfeuerwehr mit ihren Betreuern um den Spendenerlös vom lebendigen Adventskalender zu überreichen. Dort wurden am 4. Dezember selbstgebackene Kekse und Meisenknödel verkauft. So hat der Feuerwehrnachwuchs eine Summe von 150 Euro zusammen gesammelt.

Für diese Summe hat sich das Kinderheim zwei Wii Controller mit Aufladestation und einen Gutschein ausgesucht. Die Kinder freuten sich sehr über die Geschenke und es wurde auch gleich ein Spiel geplant. Die Adventliche Stimmung mit selbstgebackenen Keksen und Kakao rundeten den Nachmittag ab. Es gab nette Gespräche und die Kinder spielten in der Zwischenzeit miteinander und zeigten stolz ihre Zimmer. Als Überraschung bekam die Kinder-und Jugendfeuerwehr ein paar Naschereien mit nach Hause. Das wird dann beim nächsten Feuerwehrdienst im Januar verteilt.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.