Truppmannausbildung 2009

Erste Hilfe

Im Rahmen ihre Truppmann Teil 1 Ausbildung, nahmen 20 junge angehende Feuerwehrmänner und Frauen, an einem 16 Unterrichtseinheiten umfassenden Lehrgang unter der Leitung von Uwe Blümel teil. Unter den 20 Teilnehmern, befanden sich auch zwei Mitglieder der JF Wittingen, die diesen Lehrgang brauchen, um auf ihrer Schule Schulsanitäter zu werden. Alle Teilnehmer waren mit Begeisterung bei der Sache.

Unter anderem lernten sie, die stabile Seitenlage, wann und wobei sie angewendet wird. Wie legt man richtig Verbände an. Zum Beispiel, wann verwendet man einen Druckverband, wie verbindet man eine Kopfverletzung. Alle Teilnehmer hatten sichtbar Spaß bei den Übungen. Unter anderem wurde auch gelehrt, wie verhalte ich mich, als Ersthelfer, wenn ich auf einen Motorradunfall zukomme. Welche Aufgaben habe ich als Ersthelfer auszuführen. Auch die Reanimation von Verunfallten Personen wurde ausgiebig an Übungspuppen geübt.

Die Erste Hilfe Ausbildung umfasst eine große Gruppe von Aufgabengebieten, die jährlich wieder aufgefrischt werden müssen. Jeder sollte sich diesen Aufgaben stellen, um anderen Personen helfen zu können. Denn jeder kann auch einmal selbst auf die Hilfe von anderen angewiesen sein.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.