Gasbrandübungsanlage der LSW 2011

"Gib Gas!"

Bericht zur praktischen Ausbildung an der Gasbrandübungsanlage der LSW in Westerholz am 15. Oktober 2011.

Im Rahmen der Zugausbildung der Feuerwehr Wittingen stand nach erfolgter Theorieausbildung durch den lokalen Energieversorger LSW nun die praktische Ausbildung zum Thema "Löschen von Gasbränden" an der Gasbrandübungsanlage in Westerholz auf dem Dienstplan.

Zu Beginn der Ausbildung wurde den Kammeraden die verheerende Kraft einer Gasexplosion am Modell eines Wohnhauses durch das Ausbildungsteam der LSW demonstriert.

Im Anschluss wurde das Löschen mittels ABC Pulver an der Löschgrube durch die Kammeraden geprobt. Hierbei kam es insbesondere auf die richtige Technik im Umgang mit dem Löscher an.

Als nächstes wurde die Brandbekämpfung unter Verwendung von drei Hohlstrahlrohren ausgebildet. Durch das LSW Team wurden die unterschiedlichen Rohrdurchmesser mit unterschiedlichen Betriebsdrücken simuliert, was die Brandschützer schnell ins Schwitzen brachte. Schon nach kurzer Zeit wurde allen Teilnehmern klar, dass es neben der richtigen Einsatztaktik auch zum Einen auf die richtige Einsatzbekleidung und zum Anderen auf Teamwork bei der Brandbekämpfung ankommt.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.