Leitertreffen 2017 in Wolfsburg

Im Mai 2017 bekam die Ortswehr in Wittingen eine neue Drehleiter. Eine DLAK 23/12. In den nächsten Wochen findet für die Kameraden an der DLAK eine intensive Ausbildung statt. In der Übergangszeit sind beide Drehleitern in Wittingen stationiert.

In der Vergangenheit waren schon einige Leitern in Wittingen im Einsatz. Eine acht Meter lange Holzleiter machte den Anfang. 1925 kam dann die erste fahrbare Leiter nach Wittingen, gefolgt von der ersten motorisierten Drehleiter (1963) mit einer Rettungshöhe von 12 Metern. 1996 wurde eine DLK23/12 von der Berliner Feuerwehr übernommen, da war sie von 1981 bis 1995 im Einsatz.

Die beiden ersten Leitern sind noch in Wittingen eingelagert, die Volkswagen T1 DL12 steht in Wolfsburg im Automuseum und die beiden Drehleiter 23/12 noch in Wittingen im Einsatz. Diese Chance nutzten wir, um in Wolfsburg (Automuseum) ein "Leitertreffen" stattfinden zu lassen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.